Striping Tape Mani: Simple Nail Art with Striping Tape
Striping Tape Manicure
21. Juni 2015
ANNY Nail Polish Swatches 698 street art news graffiti top coat
ANNY Fashion Blogger In The City 698 street art news
22. Juni 2015

essie fiji 2015

essie-fiji-2015-EU-Version

Und jährlich grüßt das Murmeltier

fiji“ dürfte wohl DER Verkaufsschlager bei essie sein, denn sobald der zarte, rosafarbene essie Nagellack mit hohem Weißanteil in den essie Theken zu finden ist, werden Frauen zu Bestien mit scharfen Krallen und spitzen Zähnen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als sich gemeinsam mit Artgenossinnen dem Hype hinzugeben um gleichzeitig um sich schlagend, tretend, beißend und kratzend einen essie fiji zu ergattern. Zumindest stelle ich mir das so vor, als jener Nagellack bereits 2012 und dann wiederum 2014 seinen Weg in die Drogerien fand. Frauenzeitschriften, wie die Glamour & Co., bewarben essie fiji zudem als Trendfarbe, als Must Have, als DEN Nagellack, den Frau einfach besitzen muss. Und ruck zuck war fiji ausverkauft, er wurde teilweise gleich mehrfach gebunkert oder teuer über ebay verkauft. Ein Trend, ja ein richtiger Hype entstand um einen kleinen, eigentlich doch so unscheinbaren essie Nagellack in rosa.

essie fiji Swatches

Rosa Nagellack: essie fiji Nagellack deutsche Version mit dickem Pinsel
essie fiji 2015: rosa essie Nagellack

Das Kaufverhalten der weiblichen Bevölkerung hat bei essie scheinbar für so manche Belustigung gesorgt, denn man war so frei und hat nun, im Jahre 2015, erneut einen essie fiji für den deutschen Markt produziert. Wo fiji auftaucht, sind die Nagellack-Junkies nicht weit und die Stoßgebete derer, die sich mehr fiji wünschten, schienen erhört worden zu sein. Kommen wir also zu einigen Swatches. 🙂 Der Hype beginnt bereits in der Flasche, wenn man den zarten essie Nagellack in rosa betrachtet, der einen so hohen Weißanteil besitzt, dass das rosa schon kein babyrosa mehr, sondern eben noch einige Nuancen heller zu sein scheint. Dennoch lässt er sich eindeutig als rosa identifizieren. Der Pinsel ist essie typisch breit, abgerundet (ich gehe hier von der deutschen Version aus) und fächert weit auf. Für viele ein Traumpinsel, ich hingegen habe da so manche Schwierigkeit mit, da ich sehr schmale Nägel besitze und bei einem so breiten Pinsel schnell die Kontrolle verliere. Dennoch ist der Nagellack mit wenigen Pinselstrichen zügig aufgetragen, essie fiji 2015 brauchte in meinem Fall aber 3 Schichten um letztlich auch vollständig deckend zu sein. Die Trockenzeit erhöht sich dadurch natürlich ein wenig, leider bildeten sich ebenfalls ein paar Bläschen, ein Problem, welches ich bei hellen essies schon des Öfteren bemerkt habe. Mit einem Top Coat, ich verwende HK Girl von Glisten & Glow, konnte ich den Großteil davon jedoch wieder „glattbügeln“.

essie fiji 2014 und essie fiji 2015 im Vergleich

essie fiji Vergleich 2014 und 2015 EU sowie US Version
essie fiji Vergleich: EU essie fiji 2014 und 2015
essie Deutschland: essie fiji Vergleich 2014 und essie fiji 2015

Bereits im letzten Jahr gab es jede Menge Diskussionen, warum sich denn der 2014er fiji so sehr vom 2012er fiji unterscheide, schließlich haben doch beide den selben Namen und sollten darum auch identisch aussehen? Hinzu kam dann noch, dass der EU essie fiji sich deutlich von seinem amerikanischen Bruder unterschied, denn der US essie fiji war wiederum deutlich rosafarbener. Die essie Politik werden wir in dieser Hinsicht wohl weder verstehen noch gänzlich nachvollziehen können, aber Hauptsache wir haben vielleicht irgendwann 15 fiji Nagellacke zuhause, die alle anders aussehen. 🙂 Anhand von Stick Swatches möchte ich euch noch gern die Unterschiede zeigen. Zu sehen sind der 2014er essie fiji sowohl als EU als auch als US Version sowie der neue essie fiji von 2015. Seht ihr, dass sich das rosa unterscheidet? Kein „Ei“ gleicht dem anderen. 😉 Die deutsche Variante hat in Sachen Rosa-Anteil auch etwas zugelegt, so ist der 2015er fiji etwas rosafarbener als der essie Nagellack im Jahr zuvor. Man hat also nicht exakt den selben Lack nachproduziert, sondern mit leichter Farbabänderung neu produziert. Wer also auf ein 100% Backup für seinen fiji von 2014 gehofft hat, wird wohl leider etwas enttäuscht. Insgesamt muss ich jedoch sagen, dass sich die beiden fijis schon sehr ähnlich sind, das geschulte Auge oder einfach bloß ein ganz genauer Blick lässt die Unterschiede auch deutlich werden. Ich nehme den gehypten Lack in seiner neuen Variante in meine Nagellack Sammlung auf und harre der Dinge, die uns eventuell im nächsten Jahr erwarten werden. 😉 Und wie steht es bei euch? Ist der Hype um essie fiji gerechtfertigt, konntet ihr in diesem Jahr auch nicht an diesem Lack einfach vorbeigehen oder ließ euch essie fiji 2015 völlig kalt? Gefällt euch so ein helles Pastellrosa oder ist der Hype für euch völlig unverständlich? 🙂

4 Kommentare

  1. Guten Morgen, ich bin bisher dem fiji-Hype ausgewichen. Sicherlich, es ist eine schöne Farbe, aber ich habe ähnliche Nuancen auch von anderen Marken in meinem großen Koffer. Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    • Nisi sagt:

      Das mit den ähnlichen Nuancen kommt mir bekannt vor. 😀 Ich habe auch so einige Rosatöne, die, sagen wir mal, ähnlich sind, aber deutlich rosafarbener sind. An fiji kam keiner so recht heran und so habe ich mir krallenlos und ganz gesittet meine 3 Schätzchen besorgt. 🙂 Generell habe ich kaum essie Lacke, aber hier konnte ich nicht „nein“ sagen. 😛 Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Jana!

  2. dofollow backlinks software

    silymnspf dugdq bwgmzfv edih znydztpdiuskypd

  3. … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you can find 41910 additional Informations|Informations to that Topic: nisinails.de/essie-fiji-2015/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.