Easy-Vintage-Naildesign
Vintage Nageldesign mit Gänseblümchen
12. Juli 2015
Nageldesign-mit-Aliens-mattiert
Alien Invasion
23. Juli 2015

Leadlight Nageldesign mit Blumen

Dance-Legend-Top-Aquarelle-Top-Coats

Einfaches Nageldesign mit Blumen

Habt ihr als Kind gerne Malbücher bunt ausgemalt? Dann ist die Leadlight Technik in Sachen Nageldesign bestimmt das richtige für euch, denn damit lässt sich so manch farbenfrohes und einfaches Nageldesign kreieren. Der Grundgedanke ist der, dass man dabei ein Stamping ausmalen kann und das möchte ich euch heute anhand meines aktuellen Blumendesigns gerne zeigen. Ganz unten findet ihr auch wieder eine Video Anleitung dazu, für alle, die bewegte Bilder lieber mögen als schnöde Worte. 😉

Die Leadlight Technik und wie sie funktioniert

Dance Legend Top Coat Aquarelle for Nail Art
Easy Floral Nail Art with Dance Legend Top Coat Aquarelle

Leadlight klingt erst einmal ziemlich wichtig und „fancy“, dahinter verbirgt sich jedoch eine ganz simple Technik, die uns seit Kindertagen bekannt ist. Vorgegebene Muster werden einfach bunt ausgemalt, bei Nägeln wird das mit einem vorangegangenen Stamping verbunden, welches man dann mit Tints ausmalt bzw. füllt. Man verwendet hierbei gerne Nagellacke mit wenig Deckkraft oder eben farbige Top Coats, die (wie bereits geschrieben) als Tints bekannt sind. Um einige Beispiele zu nennen, dürften die bekanntesten ihrer Art die „OPI Sheer Tints„, „Dance Legend Top Aquarelle“ sowie „Kaleidoscope by El Corazon Aquarelle Tints“ sein. Wer diese speziellen, farbigen Top Coats nicht besitzt, kann sie auch selber machen. Dazu gibt man einige Tropfen klaren Top Coat sowie einige Tropfen Farblack auf ein Stück Alufolie und vermengt diese beiden Komponenten. Schon erhält man eine kleine Menge DIY Sheer Tints. 😉 Wer größere Mengen benötigt, besorgt sich hierfür am besten leere Nagellack Fläschchen und mixt sich seine Lacke darin einfach selbst.

Blumenmuster Stamping ausmalen und fertig

Leadlight Nageldesign mit Blumen: Einfaches und schönes Nail Art
Leadlight Nageldesign mit Blumen: Einfaches und schönes Nail Art
Leadlight Nageldesign mit Blumen: Einfaches und schönes Nail Art
Verwendete Produkte
  • essence the gel nail polish 33 wild white ways

  • Kaleidoscope by El Corazon Cuticle Defender

  • Creative Shop Stamper

  • Lesly Stamping Plate LS-03

  • Kaleidoscope by El Corazon Stamping Polish black

  • Dance Legend Top Aquarelle No. 3, 5, 6, 7, 9, 10, 11

  • Seche Vite (Top Coat)

Ziemlich deutlich, diese Überschrift…nicht wahr? 😉 Aber es ist tatsächlich so einfach. Zuerst habe ich meine Nägel weiß grundiert. Zwei Schichten, damit die Farbe vollständig deckt, danach folgte eine Schicht Top Coat zum versiegeln. Sobald alles durchgetrocknet ist, kann man sich ans stempeln machen. Um meine Nagelhaut zu schützen (schwarzer Stampinglack ist beim entfernen sonst sehr hartnäckig), habe ich die Haut rund um den Nagel mit einem Cuticle Defender eingeschmiert und dann erst das Stamping auf den Fingernägeln platziert. Nun kann man das Stamping ausmalen! Ich verwendete hierfür eine kleine „Horde“ an Top Aquarelle Lacken von Dance Legend, die ich nach Belieben mit einem dünnen Pinsel auf die freien Flächen aufgetragen habe. So hat sich das Blumenmuster nach und nach bunt gefüllt und war binnen kürzester Zeit auch fertig. Es folgte noch eine abschließende Schicht Top Coat zum versiegeln und fertig. 🙂 Ich hoffe euch gefällt mein kleines, aber einfaches Nageldesign mit Blumen.

2 Kommentare

  1. Smiley sagt:

    Das Design sieht sehr schön aus! Die Technik mit dem Ausmalen kannte ich noch gar nicht, auch ein super Video.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Smiley 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.