Sailor Moon Blogparade kreativer Nagel Look Sailor Galaxia
Sailor Moon Blogparade: Sailor Galaxia
2. Oktober 2016
halloween-nageldesign-selber-machen-2016
Halloween Nägel: The Walking Dead
4. Oktober 2016

Frischlackiert-Challenge: Afrika

Afrika Nageldesign für die Frischlackiert-Challenge nisinails.de

Die Frischlackiert-Challenge startet wieder

Heute ist es endlich wieder soweit: Die Frischlackiert-Challenge von Steffi aka frischlackiert.de startet mit insgesamt 9 Themen, die im Oktober als Nail Art umgesetzt werden dürfen. Ich freue mich darüber, denn es regt die Kreativität an und ich habe endlich mal wieder ein Ziel in Sachen Nageldesign vor Augen. Nämlich mitmachen, mitmachen, mitmachen und mich dabei voll austoben! Hoffentlich schaffe ich alle Themen in dieser Challenge und falls nicht, dann jedenfalls so viele wie möglich. Wenn ihr nähere Infos zu den Themen und dem Ablauf wissen möchtet, schaut doch mal auf der Infoseite von Steffi vorbei. Da steht alles erklärt. 🙂

Das erste Nageldesign Thema – Afrika

Wie ihr ja bereits gesehen habt, lautet die erste Aufgabe: Kreiere ein Afrika Nageldesign. Dabei ist es einem selbst überlassen, wie man es umsetzt. Ob man sich von Formen, Farben, Tieren etc inspirieren lässt, mit Stamping, Water Marble, handgemalt oder doch ganz anders, ist dabei ganz egal. Hauptsache es passt zum Thema. Wenn ihr bei Instagram mal den Hashtag #frischlackiertchallenge aufruft, seht ihr viele kreative Umsetzungen und auch in der Galerie bei Steffi sind bereits die ersten Bilder mit tollen Nageldesigns zu sehen.

Frischlackiert Challenge: Afrika Nageldesign mit Origami Tieren

Wie setze ich das Thema bloß um?

Mit Afrika verbinde ich persönlich leuchtende Farben, auffällige Prints und wilde Tiere. Eine Szenerie wie beim „König der Löwen“ habe ich auf meinem alten Blog mal gemacht und wollte nicht wieder solch ein Sunset Gradient Nail Art wiederholen.

Fest stand nur, dass ich etwas stampen, also stempeln möchte. Nur was? Afrikanische Muster habe ich als Schablonen durchaus, Animal Prints ebenfalls. Doch irgendwie kam mir dann etwas gänzlich anderes in den Sinn, was ich letztendlich dann auch als Reverse Stamping umgesetzt habe.

Origami Tiere Stempel Nageldesign mit Moyou London

Afrika meets Hipster meets Origami

Wo ihr bei den anderen Mädels wirklich richtige Afrikanägel bestaunen könnt, werdet ihr bei mir eine etwas andere Auslegung des Themas vorfinden. Ich besitze eine Moyou London Hipster Stamping Plate mit Origami Tieren als Muster. Neben Koala, Katze und Co. befinden sich auch Elefant, Löwe und Giraffe darauf und schon war die Idee geboren, eine Mischung aus allem zu kreieren. Womöglich habe ich das Thema dadurch verfehlt, aber es gefiel mir irgendwie. 🙂

Zu Beginn habe ich erst alle Nägel weiß lackiert, sie dann mit einem Quick Dry Top Coat versiegelt und trocknen lassen. Nachdem meine Base stoßfest war, habe ich darüber ein Gradient mithilfe eines Make-Up Schwämmchens getupft, wie ich es hier auch mal erklärt habe. Verwendet habe ich Weiß, Hellgrau und ein mittleres Grau. Um die Übergänge etwas weicher erscheinen zu lassen, folgte noch eine Schicht Glitzertopper.

Nageldesign mit Farbverlauf und Tieren

Dann habe ich mich an das „Reverse Stamping“ gewagt. Sprich, ich habe die Wunschmotive mithilfe eines Nageldesign Stempels aufgenommen und darauf trocknen lassen. Danach habe ich die Motive mit verschiedenen Brauntönen ausgemalt und mit einer Schicht Klarlack überzogen. Sobald das Ganze getrocknet ist, kann man es mit einer Pinzette abziehen und auf dem Nagel platzieren. Einfach leicht andrücken, noch eine Schicht Überlack zum Fixieren drüber und fertig ist das Reverse Stamping. 🙂

Auch wenn das jetzt kein echtes Afrika Nageldesign ist, sondern mehr eine abstrakte Darstellung afrikanischer Tiere vor einem weiß-grauen Gradient, mag ich es ganz gern. Ich hoffe also, dass Steffi hier ein Auge zudrückt und es als Afrika Nail Art durchgehen lässt. 😉

Habt ihr auch schon euer erstes Design für die Frischlackiert-Challenge eingereicht? Oder werdet ihr noch mitmachen? Auf welches Thema freut ihr euch am meisten? Ich freue mich ja am meisten auf das kommende Thema „Katzen“!

22 Kommentare

  1. Wow, das sieht ja toll aus!
    LG Annette

  2. Ida sagt:

    Also ich finde es toll mit den Origami-Motiven! 🙂

  3. Waaaas? Thema verfehlt?! Hallo? Das ist eine der coolsten Umsetzungen! Finde die Idee grandios – und auch, wenn mir die klassischen Umsetzungen der anderen Mädels mit Sonnenuntergang auch total toll finde, sind deine Nägel zum Thema echt der Knaller. TOP! Freue mich daher schon ganz doll auf weitere Challenge Designs von dir :-* Ganz liebe Grüße!

    • Nisi sagt:

      Ohhh, du machst mich sprachlos. ❤ Freut mich unheimlich, dass es dir gefällt, auch wenn es so anders ist. Dankeschön, liebe Steffi!

  4. Jana sagt:

    Ich finde es ist total super geworden – vor allem, weil es keine Bäume und Tiere vor Sonnenuntergangs-Gradient sind. Die sehen zwar auch toll aus, aber davon gibt es heute wirklich genug!
    Mein Design gab es heute zwar schon auf Instagram, aber der Blogpost kommt erst morgen. Für Mittwoch habe ich noch so überhaupt keine Ahnung, was ich machen soll! Ich muss mal meine Sammlung durchsuchen, ob ich passende Water Decals oder Stamping Plates habe!

    Liebe Grüße ♥

    • Nisi sagt:

      Dankeschön, liebe Jana. Es freut mich, dass dir das Design gefällt. 🙂 ❤ Dein tolles Design hatte ich bereits bei Insta bewundert, ich freue mich schon auf deinen Blogbeitrag dazu!

  5. Bloody sagt:

    Hallöchen,
    die Tiermotive sehen ja wirklich niedlich aus. Insgesamt finde ich dein Design auch wirklich hübsch. Ich denke nicht im geringsten, dass du damit das Thema verfehlt hast… ich find’s toll! 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

  6. Andrea sagt:

    Wow, das sieht ja hübsch aus! Find ich klasse.

  7. Leni sagt:

    Mir gefällt gerade deine Umsetzung richtig gut. Ich selbst habe mich auch gegen Sonnenuntergang-Gradients entschieden und mich ebenfalls in die Tierwelt gestürzt. Deine Idee und dein Design ist richtig KLASSE 🙂

  8. Jasmin sagt:

    Das Nageldesign ist richtig toll.
    Ich kann sowas leider nicht.

    Lg Jasmin

  9. Waaas? Das sieht toll aus! Ich liebe den Löwen ja schon ewig und wollte die Schablone schon immer 😀

  10. Julia sagt:

    Ich finde deine Umsetzung klasse udn es ist mit eines meiner liebsten Designs aus der Galerie! 🙂 Vor allem der Löwe ist super – habe die Stampingplatte direkt auf meine Wunschliste gesetzt! 😉

    • Nisi sagt:

      Ich danke dir von Herzen, liebe Julia. Das freut mich wirklich sehr! ❤
      Die Schablone kann ich auf jeden Fall wärmstens empfehlen. 🙂

  11. […] wie im Flug…gerade habe ich euch noch zum ersten Thema der Frischlackiert-Challenge mein Afrika Nageldesign gezeigt, kommt heute schon die nächste Aufgabe. Für mich persönlich das Highlight aller Themen: […]

  12. … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Informations here|Here you can find 82638 more Informations|Infos on that Topic: nisinails.de/frischlackiert-challenge-afrika-nageldesign-reverse-stamping/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.