Rilakkuma Polymer Clay Fimo Figur selber machen Nageldesign by nisinails Nagellack Blog Nail art
#ScaryweenChallenge: Rilakkuma Halloween Nageldesign
26. Oktober 2016
baymax-halloween-nageldesign-mit-diy-fimo-figur-selber-machen
#ScaryweenChallenge: The Last of…Baymax?
28. Oktober 2016

#ScaryweenChallenge: I think I spider!

spinnen-halloween-nageldesign-by-nisinails-fimo-figur-selber-machen-polymer-clay

#ScaryweenChallenge Tag 4 – Pfui, Spinne!

Wie verwandelt man eine gestandene Frau mit über 30 Lenzen auf dem Buckel in eine hysterische Trulla? Man setze ihr eine Spinne in Größe eines 2 Cent Stücks vors Gesicht…ja, ich hasse Spinnen. Ich mein, mit Opa Langbein komme ich noch irgendwie klar, aber werden die Viecher gedrungen mit kurzen bzw. kürzeren Beinen, kriege ich Gänsehaut und würde am liebsten mehrmals mit der 30cm Durchschnitt Gusseisen Bratpfanne zuschlagen, um sicherzugehen, dass das Ding auch wirklich tot ist und nicht mehr aufsteht, um mich nachts heimzusuchen!

Also, ihr seht, ich bin ganz begeistert, wenn es um Spinnen geht, doch bei der #ScaryweenChallenge ist das heute der Fall und ich hab mich ausnahmsweise mal zusammengerissen. Das Thema lautet also „Spiders“ und ich habe das wie in den vergangenen Tagen weniger gruselig angegangen. 🙂

Halloween Nageldesign mit Spinnen

Als Basis habe ich für das Nageldesign zu einem Dance Legend Lack aus der Melange Reihe gegriffen. Er trägt die Nummer 265 und es handelt sich um ein mittleres Grau mit dichtem, goldfarbenem Schimmer. Lackiert habe ich zwei Schichten, die für ein deckendes Ergebnis ausreichend waren und habe den Lack noch mit einem Quick Dry Top Coat versehen, um die Nägel auf das Halloween Nageldesign vorzubereiten.

dance-legend-melange-265-nagellack-swatches

Nachdem die Lackschichten komplett durchgetrocknet waren, habe ich mich an die kleinen Ekelbiester gemacht. Ursprünglich wollte ich stampen, das ging allerdings komplett schief und ich durfte von vorn anfangen…Also habe ich zu Pinsel und Acrylfarbe gegriffen und meine Spinnen einfach gemalt. Ein paar Kreise hier, ein paar Striche als Beinchen dort, jede Menge weitere Kreise für jede Menge Augenpaare und zack war die Spinnenfamilie auf den Nägeln. Das ganze habe ich dann noch mattiert und fertig war ein beinahe niedliches Halloween Nageldesign mit Spinnen.

scaryween-spinnen-halloween-nageldesign-by-nisinails
halloween-nageldesign-mit-spinnen-by-nisinails

Fimo Figur Nummer vier – die Spinnenmama

Ich dachte mir, dass es ganz putzig wäre (sofern man überhaupt von putzig sprechen kann) noch ein Fimo Figürchen zu basteln, wie ich es auch in den drei vorherigen Runden getan habe. Das Prinzip blieb das selbe wie beim Nail Art: Eine Kugel, ein paar schwarze Fimo Streifen und drei rosafarbene Kugeln, die ich krampfhaft zu einer Schleife geformt habe. Dieser Vorgang hat mich gleich mehrere Jahre meines Lebens gekostet! 😀 Auch die Figur wurde von mir mit einem Glanzlack versehen, da jener jedoch recht lange zum trocknen benötigt, ist da nur eine Schicht drauf. Es werden vermutlich noch zwei weitere folgen, dann ist die Fimo Spinne komplett fertig.

spinnen-halloween-nageldesign-by-nisinails-fimo-figur-selber-machen

Habt ihr auch so eine Aversion gegen Spinnen und gehört ihr auch mehr der Bratpfannen-Franktion an oder geht ihr mit den kleinen Biestern eher freundschaftlich um? Morgen geht es bei der #ScaryweenChallenge übrigens mit dem „Dia de los muertos“ weiter. 🙂

6 Comments

  1. Ida sagt:

    Ach wie süß! Die kleine Schleife! ♥
    Also ich habe keine Angst vor Spinnen oder so. Aber auf die großen behaarten stehe ich nicht so. 😀

  2. Jana sagt:

    Ach Gott ist deine kleine Spinnenfamilie niedlich! Ich liebe es, wie du diese Halloween-Challenge konsequent kawaii durchziehst!
    Bei mir siegt die Vernunft meist über die Panik, wenn ich eine Spinne sehe, aber je größer sie werden, desto schwieriger wird es, den Ekel zu überwinden. Glücklicherweise treffe ich hier in der Wohnung nicht oft auf Spinnen, weil meine Katzen sie in der Regel vor mir finden… 😉

    Liebe Grüße ♥

  3. staschena sagt:

    Ich schließe mich Deiner Meinung über Spinnen absolut an, ich kriege regelrechte Ekel-Anfälle, wenn ich so ein Vieh irgendwo in der Wohnung sitzen sehe 😀 Aaaaaber die Spinnen-Mama mit Ihrer kleinen Schleife ist einfach zu putzig!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*