Nageldesign mit Katzen: Reverse Stamping
Reverse Stamping Nageldesign mit Katzen
3. März 2016
Sailor Uranus Nageldesign selber machen
Sailor Moon Blogparade: Sailor Uranus
6. März 2016

Neon Flower Power – Nageldesign mit Blumen

Neon Flower Nail Art Summer Nails

Nageldesign mit Blumen selber machen

Heute gibt es ein buntes Nageldesign für den Sommer bei mir zu sehen, da ich dieses trübe Wetter, den ständigen Regen und die Kälte einfach leid bin. Und hey, eigentlich ist ja schon fast Sommer, schließlich fährt bei uns bereits wieder der Eisverkäufer vor und klingelt täglich die Kinder aus den Häusern. 😉 Nun gut, eigentlich war dieses Nageldesign mit Blumen für die Februar Nail Art Challenge von Clairestelle8 gedacht, bei der ein Thema „Flowers you love“ hieß und ich habe es auch bereits bei Instagram und facebook gezeigt. Als ich hierfür meine Neonfarben und Stamping Sachen durchgeschaut habe, kam mir keine besondere Blume in den Sinn, also habe ich es doch recht allgemein gehalten. Gestempelt habe ich auch wieder mit dem Clear Jelly Stamper, der eine wahre Bereicherung für die Nageldesign Welt ist. 😉 Das Nail Art Video gibt es übrigens wieder im Anschluss (weiter unten) zu sehen oder direkt auf meinem Youtube Kanal.

Neon Gradient und Blumen Stamping

Neon Flower Nails and Gradient: Buntes Nageldesign für den Sommer selber machen mit Video Anteilung Tutorial
Neon Flower Nails and Gradient: Buntes Nageldesign für den Sommer selber machen mit Video Anteilung Tutorial

„All about that base“ könnte der Song für jeden Gradient Nail Art Liebhaber sein, denn es beginnt (fast immer) mit der weißen Base, damit die Farben anschließend besser zur Geltung kommen. Ich habe hierzu eine Schicht weißen Nagellack aufgetragen und darüber eine Schicht Top Coat, der verhindern soll, dass man beim Tupfen später den Basislack wieder mit ablöst. Sobald alles schön trocken ist, folgt auch direkt das Gradient (Farbverlauf auf dem Nagel). Ich nutze dafür einen gewöhnlichen Make-Up Schwamm, den es in jeder Drogerie zu kaufen gibt und trage 3 Streifen Nagellack direkt untereinander darauf auf – gelb, blau und pink. Zum Schutz der Nagelhaut empfehle ich wie immer Latexmilch, Tesafilm oder Fertigprodukte wie Simply Peel, Liquid Palisade usw., da die Säuberung der Finger um den Nagel herum sonst zu aufwendig wird. Mit dem Schwämmchen wird die Nagellackfarbe ein paar Mal aufgetupft und man wiederholt den Vorgang so lange, bis man mit der Deckkraft zufrieden ist. Sobald dies der Fall ist, kann man das Stamping platzieren. Ich habe in diesem Fall ein schwarzes Blumen Stamping auf alle Nägel außer dem Ringfinger gestempelt. Letzterer bekam stattdessen ein Pärchen Unzertrennliche verpasst, sozusagen als Akzentnagel. Noch die Latexbarriere von den Fingern lösen, ein kurzes Clean-Up mit Aceton oder Nagellackentferner und schon sind die Sommernägel im Hippie-Look fast fertig, denn es fehlt natürlich noch eine Schicht Top Coat. Ich habe das Ganze zusätzlich noch mattiert und hoffe, dass euch mein Blumen Nageldesign etwas in Sommerlaune versetzen kann. 🙂

Verwendete Produkte
  • Dance Legend Neonic 821, 822, 824
  • Mundo de Unas black
  • Bliss Kiss Simply Peel
  • OPI Matte Top Coat
  • Clear Jelly Stamper
  • Moyou London Pro Collection 09 & Tropical Collection 06
  • Make-up Schwämmchen
  • essence 33 wild white ways
Buntes Sommer Nageldesign selber machen: Nageldesign mit Blumen und Neonfarben inklusive Video Tutorial Anleitung für kurze Nägel und für lange Nägel
Bunter Sommer Nageldesign selber machen: Nageldesign mit Blumen und Neonfarben inklusive Video Tutorial Anleitung für kurze Nägel und für lange Nägel

2 Kommentare

  1. […] source – Neon Flower Power Nageldesign Mit Blumen Nisinails in der Nageldesign Selber Machen Kurze Nägel […]

  2. […] source – Neon Flower Power Nageldesign Mit Blumen Nisinails in der Lange Nägel Selber Machen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.